Landwirtschaftlich genutzte Fläche in Brand. In Siegendorf, Bezirk Eisenstadt Umgebung, kam es auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche zu einem Brand.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 04. März 2020 (21:34)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild

Am heutigen frühen Nachmittag (4. März) kam es im Ortsgebiet von Siegendorf, Ried Zasadi, zu einem Flurbrand. Das Feuer wurde durch einen aufmerksamen Feuerwehangehörigen bei Arbeiten in der Nähe seines Weingartens entdeckt. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren Siegendorf und Klingenbach konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Die genutzte Grünfläche mehrerer Eigentümer ist aus bisher unbekannter Ursache im Ausmaß von ca. 10.000 m2 in Brand geraten. Personen oder Sachen kamen dadurch nicht zu Schaden.