Mehr Angebot für Kinder und Familien in Oslip

Um dem Bevölkerungswachstum gerecht zu werden überlegt man in Oslip derzeit, den Kindergarten künftig „alterserweitert“ zu führen. Damit sollen Kinder ab eineinhalb Jahren in der Gemeinde betreut werden.

BVZ Redaktion Erstellt am 25. Juli 2019 | 17:41
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7643219_eis30wp_oslipspatenstich.jpg
Spatenstich. Bei den neuen Bungalows in Oslip fand vergangene Woche der Spatenstich statt. Auch Bürgermeister Stefan Bubich griff zur Schaufel.
Foto: BVZ

„Wir wollen das Betreuungsangebot in der Gemeinde für berufstätige Eltern ausbauen und verbessern“, so Bürgermeister Stefan Bubich (ÖVP). Dazu habe man bereits bei der zuständigen Abteilung 7 des Landes einen Antrag gestellt, gemeinsam mit der Kindergartenleiterin gab es auch schon eine Besichtigung vor Ort.

In den Sommerferien sind noch weitere Begehungen geplant. „Ich gehe jetzt von einer Bearbeitungszeit von zwei bis drei Monaten aus. Das weitere Vorgehen muss dann der Gemeinderat im September beschließen“, erklärt Bubich gegenüber der BVZ.

Auch zusätzlicher Wohnraum ist in Oslip nötig, die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut daher sechs Bungalows im Siedlungsgebiet „Mönchäcker“. Vergangene Woche fand die Gleichenfeier statt.