Cleen Energy erhält zweites Vorstandsmitglied. Der burgenländische Beleuchtungsspezialist Cleen Energy, der nach seinem Börsengang im Jahr 2017 mit Verlusten, Insolvenzgefährdung und zu hoher Firmenbewertung für Schlagzeilen sorgte, bekommt einen zweiten Vorstand.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 03. September 2019 (16:56)
Vogl

Neben dem bisherigen Alleinvorstand Lukas Scherzenlehner sei Klaus Dirnberger (60) als zweites Vorstandsmitglied bestellt worden, teilte die Firma am Dienstag mit.

Dirnberger war bisher Aufsichtsratsmitglied und soll als operativer Chef (COO) die Verantwortungsbereiche Personal, Recht und Finanzen, Auftragsabwicklung und Organisation bekommen. Scherzenlehner fokussiert sich als CEO zukünftig auf die Bereiche Vertrieb, Marketing und Business Development.

Die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018 steht noch immer aus.