Eröffnung mit traditionellem Bieranstich. Das Stadtfest der Landeshauptstadt Eisenstadt startete am 7. Juni mit dem traditionellen Bieranstich durch Bürgermeister Thomas Steiner. Bis 8. Juni warten mehrere musikalische und kulinarische Highlights sowie Sonnenschein auf die erwarteten 20.000 Besucher.

Von Markus Wagentristl und Wolfgang Millendorfer. Erstellt am 07. Juni 2019 (18:02)
Millendorfer

Programm: Für alle etwas dabei

Musikalisch eröffnet wird das Fest am Freitag, dem 7. Juni um 14.00 Uhr mit einer Parade des Musikverein Winzerkapelle Kleinhöflein. Anlässlich des Joseph Haydn-Gedenkjahres gibt das Orchester des Joseph Haydn Konservatoriums zur Eröffnung ein Konzert auf der Bühne am Hauptplatz in Kooperation mit dem Tourismusverband Eisenstadt-Leithaland. Um 16.00 Uhr findet der traditionelle Golser-Bieranstich durch Bürgermeister Thomas Steiner statt.

Bühne am Hauptplatz

An beiden Tagen wird ein bunter Musik-Mix verschiedenster Bandformationen geboten. Die Big Band und das Pop/Rock Ensemble der Zentralmusikschule Eisenstadt und die Western Cowboys machen den Beginn. Um 23.00 Uhr tritt Julian Grabmayer auf, bevor um 23.30 Uhr Solarkreis folgt.

Der Samstag startet um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen der Stadt- & Feuerwehrkapelle Eisenstadt. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gestalten drei Formationen des Joseph Haydn Konservatoriums das Programm in Kooperation mit dem Tourimusverband Eisenstadt-Leithaland. Als erste Band des Abends, tritt um 18.00 Uhr, Rock¡ 3 unplugged auf. Um 21 Uhr folgt Die Mayerin – Gewinnerin des Amadeus Austrian Music Awards 2019 in der Kategorie Schlager/Volksmusik. Danach erfolgt der Auftritt des Balanceartists Stefan Dvorak, bevor dann als Hauptact Don Juan & die Anderen, die Ö3 Cover-Band die Hauplatzbühne grooven.

Kinderprogramm

An beiden Tagen sorgt ab 13 Uhr Urlaub am Bauernhof an fünf Stationen für Spaß und Abwechslung für Kids. Auch der Indoor-Spielplatz in der bis 18 Uhr geöffnet.

Bühne vor dem Rathaus

Abends (jeweils ab 21 Uhr) wird vor dem Rathaus auch Musikalisches geboten: Am Freitag mit Die Experten und am Samstag mit Champagne & Caviar.

Ironstage am Domplatz

Die Ironstage bietet regionalen Jugendbands eine professionelle Bühne, um sich zu präsentieren. Beginn ist Freitag und Samstag jeweils ab 19.00 Uhr. Headliner ist am Freitag: The OverAlls und am Samstag Onk Lou & the Better Life Inc.

Fête du QuinQuin am Samstag am Schlossplatz

Im Rahmen des Stadtfestes veranstaltet die Selektion Vinothek Burgenland die erfolgreiche Fête du Quinquin. Drei DJs sowie ein Live-Act als Highlight sorgen für den musikalischen Rahmen dieses Top-Events.

Hopfen & Söhne in der oberen Fußgängerzone

Wunderbares aus der Welt des Bieres, des Gin & Tonic und des Kaffees. Die kulinarische Versorgung übernimmt Brotokoll by Alex.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Besucher an zahlreichen Ständen entlang der Fußgängerzone einiges geboten.

Weitere Informationen auf www.eisenstadt.at