Startschuss für das LaufWunder im Burgenland

Erstellt am 09. Mai 2016 | 13:38
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Eisenstadt: Startschuss für das Caritas LaufWunder im Burgenland
Foto: NOEN, Alina Marzi
Auch heuer fand das LaufWunder der youngCaritas in Eisenstadt wieder statt.
Werbung
Rund 450 Schüler aus der Volksschule Eisenstadt sowie den Gymnasien Wolfgarten und Kurzwiese liefen in der Orangerie im Eisenstädter Schlosspark einige Runden für den guten Zweck und für mehr Menschlichkeit  - denn für jeden gelaufenen Kilometer wird für Menschen in Not gespendet.

Werbung