Frau entdeckte mit Metallsuchgerät Granate

Erstellt am 23. November 2020 | 08:24
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei von einer 36-jährigen Frau aus Steinbrunn bezüglich des Fundes kontaktiert.
Werbung
Anzeige

Sie ist bei der Suche mit einem Metallsuchgerät auf einem Feld auf die 8,8 cm Granate gestoßen.

Der Fundort wurde von der Polizei bis zum Eintreffen des Entminungsdienstes gesichert. Eine unmittelbare Gefährdung von Personen oder Sachen war zu keinem Zeitpunkt gegeben.

Werbung