Kindergartenkinder beim Blaulichttag. Einmal im Feuerwehrauto sitzen, einen Brand löschen oder im Rettungsboot der Wasserrettung Platz nehmen – das konnten am vergangenen Freitag die Kindergartenkinder.

Von Doris Fischer. Erstellt am 10. Oktober 2019 (11:00)

Auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Steinbrunn ging der Blaulichttag über die Bühne. Neben Feuerwehr und Wasserrettung stellten sich auch Einheiten der Polizei vor. Was die Einsatzkräfte alles tun und können, zeigten sie den Kindern bei Einsatzübungen, die auch bei den Erwachsenen großen Anklang fanden. Die Wasserretter Walter Reitter, Ernst Schügerl, Josef und Rosa Stadler sowie Alexandra Reitter (Bild links oben, v.l.) erklärten den Kindern das Rettungseinsatzboot, während Landesrätin Astrid Eisenkopf, Bürgermeister Thomas Kittelmann, Vize Gerhard Frasz, Roland Busich und Lukas Pavitsich im „Einsatz“ (Bild links unten, v.l.) waren.