Thurner lud zum ersten „feschessen“

Erstellt am 09. Mai 2016 | 13:34
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Josef Thurner lud zum 1. »feschessen« in Eisenstadt
Foto: NOEN, Alina Marzi
Josef Thurner lud vergangenes Wochenende zum ersten „feschessen“ und vereinte dabei Mode, Kunst & Kulinarisches.
Werbung
„Meet luv“ versorgte die Gäste mit Essen, Wolfgang Prummer mit Kunst und drei DJs waren für die gute Stimmung verantwortlich.

Werbung