24 Baby-Störche in Rust geschlüpft. Die BVZ begleitete Storchenverein-Obmann Josef Karassowitsch bei der jährlichen Nachwuchs-Zählung in Rust.

Von Peter Wagentristl. Erstellt am 24. Mai 2021 (14:43)

Mit 24 Baby-Störchen verzeichnet man in Rust ein Minus zum Vorjahr (2020: 40 Babys). Aktuell brüten aber noch einige Paare, mindestens fünf Eier waren bei der Zählung am Montag noch nicht geschlüpft.

Mehr zum Nachwuchs der Landespatrone lest ihr am Donnerstag in der Printausgabe und im ePaper der BVZ.