Verletzte Schwalbe in Eisenstadt aus Dachrinne gerettet

Erstellt am 04. Juni 2022 | 11:37
Lesezeit: 2 Min
Schwalben Symbolbild Vogel Vögel
Foto: Shutterstock/Bachkova Natalia
Von einer Tierrettungen hat die Feuerwehr aus Eisenstadt am Samstag berichtet. In der burgenländischen Landeshauptstadt rettete die Stadtfeuerwehr eine verletzte Schwalbe aus der Dachrinne im 4. Stock eines Mehrparteienhauses.
Werbung

Nachdem eine besorgte Anrainerin Freitagabend den verletzten Vogel gemeldet hatte, rückte die Stadtfeuerwehr Eisenstadt aus. Eine Zufahrt mit der großen Teleskopmastbühne war allerdings nicht möglich, woraufhin sich ein Feuerwehrmann abseilen musste und die Schwalbe aus ihrer misslichen Lage befreien konnte.

Sie wurde der Wildtierhilfe übergeben. Kurioserweise haben die Feuerwehrleute Freitagabend, wenige Minuten vor dem Einsatz eine Übung just zum Abseilen absolviert, berichtete die Stadtfeuerwehr auf ihrer Facebookseite.

Werbung