Tödlicher Unfall: Person von Zug erfasst

In Schützen am Gebirge (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Sonntagabend eine Person von einem Zug erfasst worden und ums Leben gekommen.

Erstellt am 29. Mai 2016 | 20:40
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
70507189.jpg
Foto: NOEN, BilderBox

Der Lokführer erlitt einen Schock und wurde vom Notarzt ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Außerdem wurde der Mann vom Kriseninterventionsteam betreut, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale mit. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

Anzeige