Toter Python vor Eingangstür gefunden. In Trausdorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) gibt der Fund eines toten Python Rätsel auf.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 27. Juni 2019 (13:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
LPD Burgenland

Ein 61-jähriger Hausbesitzer fand die zwei Meter lange Schlange Donnerstagvormittag vor der Eingangstür und verständigte die Polizei. Die Schlange wurde von Mitarbeitern der Gemeinde abgeholt und entsorgt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Wie das verendete Reptil vor seine Tür gelangt ist, könne sich der Mann nicht erklären. Erhebungen wurden eingeleitet, um den Besitzer der Schlange ausfindig zu machen.