Stadtbus ist nun Eisenstädter 

Am Stadtbus in Eisenstadt hatten die Burgenländer kaum was zu nörgeln, außer dass er mit Wiener Neustädter ‎Kennzeichen unterwegs ist. Doch auch das ist nun Geschichte...

Nina Sorger
Nina Sorger Erstellt am 08. Juni 2017 | 10:56
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Stadtbus ist nun Eisenstädter
Foto: Stadtgemeinde Eisenstadt

Seit Mittwoch (7. Juni) sind Georg, Martin und Vitus nämlich nun auch mit Eisenstädter-Kennzeichen unterwegs. Rund 1.000 Fahrgäste am Tag nutzen den Stadtbus und sind vom Angebot begeistert. "Die Stadtgemeinde ist bemüht das Angebot weiter auszubauen und noch attraktiver für die Bevölkerung zu machen", so die Gemeinde in einer Aussendung.