Bub krachte in Mörbisch mit Scooter gegen Auto

Erstellt am 13. September 2022 | 19:31
Lesezeit: 2 Min
E-Scooter
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/New Africa
Ein achtjähriges Kind hat am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Mörbisch (Bezirk Eisenstadt Umgebung) schwere Verletzungen erlitten
Werbung

Der Bub war gegen 17.30 Uhr mit einem Roller gegen einen Pkw gekracht. Er musste mit dem Notarzthubschrauber C16 in den Schockraum nach Wiener Neustadt geflogen werden, hieß es aus der Landessicherheitszentrale zur APA. Nähere Informationen zum Unfallhergang waren vorerst nicht bekannt.

Werbung