Joggerin angefahren: Pkw-Lenkerin flüchtig. Die Polizei sucht nach einem Vorfall in Eisenstadt eine fahrerflüchtige Lenkerin.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 03. Februar 2021 (08:54)
Symbolbild
Shutterstock.com, Volodymyr Baleha

Am Dienstagnachmittag ist eine 22-jährige Joggerin in Eisenstadt auf einem Zebrastreifen angefahren und verletzt worden. Sie erkannte, dass sich zwei Frauen im Wagen befanden und sie mit einem Kennzeichen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung unterwegs waren.

Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Ruster Straße. Die Erhebungen laufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die junge Frau lief im Schock noch selbst nach Hause. Ihre Mutter verständigte dann aber Rettung und Polizei. Da sie über Schmerzen im rechten Arm klagte, wurde die Verletzte ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.