Neue Halle für Hundetraining in Donnerskirchen. Der neue Indoor-Hundetrainingsplatz soll das Hundetraining witterungsunabhängig machen.

Von Denise Grosina. Erstellt am 16. Mai 2019 (12:16)
zVg
Trainingsraum. Johanna Wurm beim Unterordnungstraining mit ihrem Corgi in der neuen Halle.

Hundetraining ist in Donnerskirchen nun wetterunabhängig. Vor Kurzem eröffnete Johanna Wurm mit einem großen Fest ihren neuen Indoor-Hundetrainingsplatz am Industriegelände.

Bereits seit 1985 arbeitet sie mit Hunden im Tierheim und als Hundetrainerin. Zuletzt fungierte sie in der Hundeschule in Oggau als Welpentrainerin.

Dort fiel Johanna Wurm auch ein bestimmtes Problem beim Hundetraining auf, das sie auf die Idee eines Indoor-Hundetrainingsplatzes brachte.

„Der Freude steht dann auch das Wetter nicht mehr im Weg“

Die Hundetrainerin erklärt: „Ich habe immer wieder mitbekommen, dass vor allem Menschen mit kleineren Hunden beim Training sehr witterungsabhängig sind, da ein kleiner Hund tendenziell viel schneller friert als ein großer. Indoor haben Menschen und Hunde gemeinsam Spaß am Training und durch diese Möglichkeit steht dieser Freude auch das Wetter nicht mehr im Weg.“

Es gibt in der neuen Hundetrainingshalle sowohl klassische Unterordnungskurse als auch Balancearbeiten und Schnüffeltrainings. Das Konzept für das neue Projekt legt seinen Fokus also auf die Freude im Umgang mit dem Hund. Das Angebot soll Mensch und Hund aber auch fordern. Die Kurse in der neuen Halle sollen zusätzlich die Beziehung zwischen Mensch und Hund fördern und den Fokus auf die gemeinsame Aktivität legen.

„Menschen mit kleinen Hunden ist es oft nicht so wichtig, dass das Tier perfekt Fuß geht. Es ist wichtiger, dass der Hund folgt und ich verstehe es auch, dass nicht jeder so intensiv mit seinem Hund arbeitet“, erläutert Johanna Wurm.

Terminvereinbarung statt Öffnungszeiten

Das Training in der Halle gibt es nun schon seit einem Monat und Wurm freut sich über jeden Menschen- und Hundezuwachs: „Der Betrieb läuft bereits richtig gut.“

Klar geregelte Öffnungszeiten gibt es derzeit noch nicht. Interessierte Hundebesitzer werden um eine telefonische Terminvereinbarung mit Johanna Wurm unter 0650/2592649 gebeten.