Verkehrsunfall bei der Umfahrung . Um 04:57 Uhr wurde die FF Wulkaprodersdorf mittels stiller Alarmierung über Pager und Alarm-SMS zu einem Verkehrsunfall auf der Umfahrung Wulkaprodersdorf gerufen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 07. Oktober 2017 (19:03)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Polizei sicherte die Unfallstelle  ab und begann mit der Vollsperrung der Umfahrung Wulkaprodersdorf. Nachdem die Beamten ihre Aufnahmearbeiten abgeschlossen hatten, wurden die zwei verunglückten Fahrzeuge durch die Feuerwehr von der Fahrbahn gebracht und bei der Altstoffsammelstelle in Wulkaprodersdorf abgestellt. Gegen 06:45 Uhr rückte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.