Eisenstadts Allsportzentrum lädt zum Familienfest. Gemeinsame Aktivitäten fördern den Familienzusammenhalt. Am 18. Mai gibt es im Allsportzentrum ein Familienfest.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 16. Mai 2019 (05:33)
BVZ
Präsentiert. Susanne Hackl von der Evangelischen Kirche A.B. mit Andrea Gottweis vom Burgenländischen Familienverband und Kanonikus Michael Wüger (v.l.) laden zum Familientag ins Allsportzentrum ein.

Die Woche der Familie findet heuer zum 18. Mal auf Initiative der „Allianz der Familie“, bei der der Burgenländische Familienbund den Vorsitz hat, statt. Die Woche der Familie findet immer anlässlich des Internationalen Tages der Familie im Mai statt und wird jeweils von einer anderen Mitgliedsorganisation koordiniert.

Heuer steht die Woche der Familie unter dem Motto „Familie in Bewegung“. Unter diesem Motto werden Familien eingeladen, sich gemeinsam zu bewegen, denn gemeinsame Wanderungen oder Sport fördern nicht nur die Gesundheit, sondern auch das Miteinander in der Familie. Der Familiensinn und der Zusammenhalt in der Familie sind ganz wichtig, damit sich Kinder gut entwickeln können.

Internationale Studien bestätigen immer wieder, dass das bewusst gelebte Familienleben die beste Basis für ein gesundes Heranwachsen und erfolgreich gelebte Bildung ist. „Gemeinsames Spielen, miteinander Essen, Vorlesen, Schlafengehensrituale – all diese Kleinigkeiten im Alltag sind enorm wichtig, damit Kindern das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit gegeben wird“, weiß Andrea Gottweis vom Burgenländischen Familienbund zu berichten.

Das Familienfest findet am Samstag, dem 18. Mai von 14 bis 17 Uhr im Allsportzentrum statt. Vorträge stehen ebenfalls auf dem Programm.