Zwölfjähriger auf Roller von Pkw niedergestoßen

Erstellt am 31. Mai 2016 | 10:25
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Roller Symbolild
Foto: NOEN, Symbolbild
In Eisenstadt ist gestern, Montag, Nachmittag ein Zwölfjähriger auf seinem Roller von einem Pkw niedergestoßen und verletzt worden.
Werbung
Laut Polizei fuhr der Bub auf dem Gehsteig und wurde auf einer Kreuzung vom Auto eines 30-Jährigen aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung erfasst. Der Zwölfjährige wurde ins Spital gebracht. Ein Alkotest beim Pkw-Lenker verlief negativ, hieß es heute, Dienstag.
Werbung