Die Rezeptsammlung des Sternekoch Gordon Ramsay. Der hektische berufliche Alltag bringt es oft mit sich, dass man nach Junkfood und zuckerhaltigen Snacks greift, um durch den Tag zu kommen. Auch für Sport bleibt wenig Zeit.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 17. Dezember 2018 (08:22)
ZVG

So erlebte es auch der britische Sternekoch Gordon Ramsay, der mit 16 Michelin-Sternen und 33 Restaurants international an dritter Stelle der führenden Spitzenköche steht. Der ungesunde Lebensstil, der mit diesem Erfolg einherging veranlasste ihn schließlich dazu, seine Gewohnheiten radikal zu ändern. Seit einigen Jahren legt er größten Wert auf gesunde und ausgewogene Ernährung und treibt leidenschaftlich Sport. In seinen 50er Jahren ist Gordon Ramsay der wohl fitteste Sternekoch der Welt.

ZVG

Mit Fit Food erscheint nun die ultimative Rezeptsammlung des international renommierten Küchenchefs, die genial einfache und natürlich ausgewogene Ernährung mit extra viel Geschmack für jeden Tag kombiniert – ohne Verzicht und geschmackliche Kompromisse. Das Buch ist in 3 Teile gegliedert:

1. Gesund: Diese Rezepte sind ideal, um ein gesundes Gewicht zu halten, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und die Aufnahme einer Vielzahl von Nährstoffen zu garantieren.

2. Schlank: Die Rezepte aus dieser Kategorie helfen dabei, weniger Kalorien zu sich zu nehmen und dabei auch abzunehmen, vor allem bei gleichzeitig erhöhter Aktivität.

3. Fit: mit speziell auf das persönliche Trainingsprogramm abgestimmten Rezepten.

Jedes Kapitel enthält unkomplizierte Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Beilagen. Gordon Ramsay kombiniert persönlich ausgewählte, gesundheitsfördernde Lebensmittel zu alltagstauglichen Gerichten, die mit viel Geschmack überzeugen. Ob Beeren-Hafer-Smoothie, Lachs-Ceviche mit Avocado und Minze, Flanksteak mit Chimichurri, Kokosnuss-Eis-Lollies oder atztekische heiße Schokolade — jedes der über 100 Rezepte bietet eine optimale Versorgung mit allen Nährstoffen und zeigt, dass gesundes Essen einfach gut ist und gut tut.