Schenken mit Sinn zu Muttertag. Sinnvolle Last Minute-Geschenke zum Muttertag: Mit den nachhaltigen Geschenksideen der Caritas könnt ihr nicht nur euren Liebsten eine Freude machen, sondern auch einer Mutter in Not helfen.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 29. April 2021 (12:03)

Mit der Spende eines Schlafplatzes kann sie sich und ihr Kind in einem Mutter-Kind-Haus in Sicherheit wissen. Ein Babypaket hilft einer burgenländischen Jungfamilie für den guten Start ins Leben und eine Sparkasse für Frauen bildet die Lebensgrundlage in afrikanischen Dörfern und sichert Einkommen. Viele weitere Produkte zur Unterstützung von Müttern im Burgenland und weltweit finden Sie im Caritas Schenken mit Sinn Shop unter shop.caritas.at.

Und so einfach funktioniert Schenken mit Sinn:

  1. Passendes Geschenk aussuchen, in den Warenkorb legen und bezahlen.
  2. Alles Liebe zum Muttertag! 
  3. Alle Billets können online bestellt, am eigenen PC personalisiert und per E-Mail verschickt werden

Babypaket für einen guten Start ins Leben
Über 350.000 Menschen in Österreich sind manifest arm. Das heißt, dass diese Menschen - häufig Alleinerziehende und Familien mit mehr als drei Kindern - sich zwischen heizen oder Kleidung kaufen entscheiden müssen. Mit einem Babypaket schenkt ihr armutsbetroffenen Müttern und Jungfamilien eine Erstausstattung für ihr Baby mit vielen Dingen, die es braucht: Babynahrung, Windeln, Bodys, Strampler, Socken, Hauben, Westen, usw.

Schlafplatz für Mutter und Kind
Mit einem "Schlafplatz für eine Mutter und Kind" erhalten Frauen in Krisensituationen einen Platz in einer Notschlafstelle in Österreich, Unterstützung bei der Arbeitssuche oder einfach nur Essen und Kleidung für sich und ihr Kind.

Sparkasse für Frauengruppen
In der Region Grand-Katanga im Süden der Demokratischen Republik Kongo werden Frauen dabei unterstützt, sich in Frauengruppen zu organisieren. Sie lernen zusammen lesen, schreiben, rechnen, gründen Sparvereine und bewirtschaften Gemeinschaftsfelder.