Männer lenkten Güssinger (75) ab und bestahlen ihn

Nach Tat am Parkplatz eines Supermarkts in Güssing am Donnerstagvormittag konnte die Polizei die zwei Täter nur kurze Zeit später schnappen.

Erstellt am 07. Februar 2020 | 10:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Parken Parkplatz Symbolbild
Symbolbild
Foto: Tuangtong Soraprasert/Shutterstock.com

Das Diebesduo schlug am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Güssing zu: Die beiden Männer (22 und 25 Jahre alt) verwickelten laut Aussendung der Polizei einen 75-Jährigen "in ein Verkaufsgespräch über Kochgeschirr und stahlen währenddessen aus seiner Geldbörse einen dreistelligen Eurobetrag". Danach fuhren sie mit einem schwarzen Auto davon.

Die sofort verständigte Polizei löste eine Fahndung aus und hielt den fraglichen Wagen im Ortsgebiet von St. Michael an. Bei einer Gegenüberstellung identifizierte der Bestohlene die beiden Verdächtigen, sie wurden auf freiem Fuß angezeigt.