Alles neu am Badesee in Rauchwart

Erstellt am 09. Jänner 2023 | 04:49
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8564609_owz01cari_bgus_2_see_la_vie_rauchwart_b.jpg
Künftig soll das Seerestaurant am Badesee in Rauchwart ganzjährig genützt werden.
Foto: Archiv
Das Seerestaurant soll künftig ganzjährig in Betrieb sein. 2024 will man mit dem Umbau starten, davor wird geplant.
Werbung
Anzeige

Seit etwas mehr als 40 Jahren gibt es am Badesee ein Restaurant, seit 2019 wird es unter dem Namen See La Vie Strandbar & Restaurant geführt.

In den nächsten Wochen soll die Pacht für das Lokal neu ausgeschrieben werden, da der Pachtvertrag der bisherigen Betreiber ausgelaufen ist, erklärt Bürgermeisterin Michaela Raber. Künftig will man das Seerestaurant allerdings ganzjährig geöffnet lassen. „Davor sind allerdings zahlreiche Umbauarbeiten geplant, deren Planungen im heurigen Jahr starten sollen“, kündigt Raber an. Der Altbestand des Gebäudes soll erhalten bleiben, aber renoviert werden, „da er nicht winterfest ist“, so Raber.

In weiterer Folge soll auch ein Zubau in Richtung See kommen. Das Projekt soll ab 2024 in mehreren Bauetappen umgesetzt werden.

Werbung