Fahrzeug landete auf dem Dach in einem Biotop. Schwerer Verkehrsunfall in der Nacht auf Montag auf einem Güterweg in Richtung Mischendorf (Bezirk Güssing).

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 01. Oktober 2019 (08:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beim Eintreffen der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Güttenbach fehlte vom Fahrzeuglenker jede Spur. Sofort wurde eine Personensuche gestartet, bei der auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz kam.

Der verletzte Lenker konnte rasch gefunden und von den anwesenden Rettungskräften versorgt werden. Nachdem die Polizei erste Befragungen und Ermittlungen abgeschlossen hatte, konnte die Fahrzeugbergung durchgeführt werden.

Zu dieser wurde die Stadtfeuerwehr Güssing zu Hilfe gerufen, um mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges das Fahrzeug aus dem Biotop zu heben und gesichert abstellen zu können.