Fahrzeug landete im Straßengraben. Freiwillige Feuerwehren Rauchwart und Stegersbach mussten am frühen Montag-Vormittag zu einer Fahrzeugbergung in Richtung Rauchwart-Bergen ausrücken.

Erstellt am 17. Januar 2017 (09:30)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Aus bisher ungeklärter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in einen tiefen Graben gerutscht. Die FF Rauchwart und die FF Stegersbach - die mit jeweils acht Mann und insgesamt fünf Fahrzeugen im Einsatz standen - konnten das Fahrzeug mittels Seilwinde schonend bergen. Herumliegende Teile wurden von der Straße entfernt, danach konnte der Einsatz beendet werden.