Temmel, Dunst und Sodl im Landtag. Die bisherige Landtagspräsidentin Verena Dunst und Bildeins Bürgermeister und bisheriger Abgeordneter Walter Temmel sowie Wolfgang Sodl werden den Bezirk Güssing weiterhin im Landtag vertreten.

Von Carina Fenz. Erstellt am 27. Januar 2020 (13:49)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Für die ÖVP wird Walter Temmel den Bezirk Güssing im Landtag vertreten.
Perner

Für die SPÖ schafft Verena Dunst das Grundmandat im Bezirk Güssing.
SPÖ

Rot und Türkis haben bei dieser Landtagswahl intern die Devise ausgegeben, dass in den Regionalwahlkreisen ausschließlich die Vorzugsstimmen über die Grundmandate entscheiden. Wie bei Landtagswahlen 2015 konnte sich sowohl SPÖ, als auch ÖVP im Bezirk Güssing wieder ein solches sichern.

Bei der SPÖ schaffte Dunst den Einzug mit 3.606 Vorzugsstimmen, Wolfgang Sodl über die Landesliste und bei der ÖVP Walter Temmel mit 3.044 Vorzugsstimmen auf der Kreiswahlliste den direkten Einzug in den Landtag. 

Wolfgang Sodl schaffte den Sprung über die Landesliste in den Landtag.
BVZ

Hier findet ihr alle Ergebnisse der burgenländischen Landtagswahl 2020 auf einen Klick in unserem Wahl-Sonderchannel.