Erster Pilot hebt ab. Paul Wagner ist der erste Schüler, der durch die neue Kooperation den Privatpilotenschein erworben hat.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 09. Oktober 2019 (04:04)
BVZ
Paul Wagner ist durch die Ablegung der PPL-Prüfung (Private Pilot License) nun „über den Wolken“ unterwegs.

Seit einem Jahr gibt es eine Kooperation des BORG Güssing mit dem Verein Freunde des Gewerbe-Gymnasiums Güssing und der Firma Punitz Flugbetrieb GmbH. Die Schüler können dadurch den Privatpilotenschein erlangen.

Erster Schüler hat Prüfung geschafft

Paul Wagner ist der erste Schüler am Gymnasium Güssing, der im Rahmen dieser neuen Kooperation diese Ausbildung absolviert hat. Er ist bereits im Maturajahrgang und hat Anfang September die PPL-Prüfung (Private Pilot License) erfolgreich abgelegt.

Für den Schüler bedeutete das einen großen Lernaufwand: Die Theoriestunden verteilen sich auf 2 Semester und umfassen 144 Stunden, die praktische Ausbildung beträgt mindestens 45 Flugstunden. „Damit ist ihm der erste Schritt in Richtung Berufspilotenausbildung gelungen“, freut sich Robert Antoni, Schulleiter am Gymnasium Güssing. „Für das kommende Jahr zeigt sich über die Landesgrenzen hinweg bereits reges Interesse in Form einiger konkreter Anfragen.“