"Open House" und Informationsabend. Sehr viele Besucher/innen strömten zum Tag der offenen Tür/Open House am BORG, SPORT-BORG und der i-NOVA Handelsschule Jennersdorf, wo zu einem Informationsabend geladen worden war.

Erstellt am 20. Januar 2015 (14:50)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
open_house_02.jpg
Michael Glantschnig, Schulsprecher der i-NOVA, stellte kurz die Handelsschule vor.
NOEN, BORG/BHAS Jennersdorf
Nach der Begrüßung von Dir. Mag. Peter Pommer stellten Michael Glantschnig für die Handelsschule und Elena Meitz für das Gymnasium kurz die unterschiedlichen Zweige an beiden Schulen vor, ehe im Anschluss die verschiedenen Bildungswege (NaWi, Informatik, Sprachen und Sport, sowie die Handelsschule + Ipad) in unterschiedlichen Klassenräumen detailliert präsentiert wurden.

open_house_06_2.jpg
Greenscreenphoto mit dem Tricarster.
NOEN, BORG/BHAS Jennersdorf/ Michael Schmidt

Live-Experimente im Physik-Saal, Sezieren im Biologiesaal und das Arbeiten in der Übungsfirma der Handelsschule, bzw. in der iPad-Klasse, sowie im Informatiksaal und im Turnsaal rundeten gemeinsam mit dem Sprachenbuffet und den burgenländischen Schmankerln den Abend ab und luden zum längeren Verweilen ein. Vor einem Greenscreen konnte noch ein Erinnerungsphoto gemacht werden.