Wartungsarbeiten abgeschlossen: Lift bereit für Saison

Die technische Überprüfung des Schrägaufzuges der Burg ist abgeschlossen – der Lift funktioniert.

BVZ Redaktion Erstellt am 07. März 2018 | 05:10
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7190988_owz10pko_sgues_burglift.jpg
Gilbert Lang, Josef Prem, Michael Schmid, Patrick Jandrisevits, Andreas Wallner, Wolfgang Nast, Reinhard Trummer, Engelbert Frühwirth und Martin Steiner bei der Schlussbesprechung.
Foto: BVZ, zVg

Nachdem der Burg-Lift bzw. Schrägaufzug die wichtigste Lebensader der Burg ist, muss eine reibungslose Funktion gewährleistet sein. Sowohl für die Hochburg, als auch für das Burgrestaurant, für die Veranstaltungen des Güssinger Kultursommer und vor allem für die Hochzeitsgäste ist ein reibungsloser Burglifttransport von absoluter Priorität.

„Burglift funktioniert ohne Probleme“

Daher wurden noch vor Saisonbeginn alle notwendigen Wartungsarbeiten sowie eine umfassende TÜF-Überprüfung in Auftrag gegeben. Weiters wird eine wöchentliche Wartung der Firma Haustechnik Güssing vorgenommen, zwei junge Mitarbeiter wurden von der Fa Doppelmayr bestens geschult. Denn laut Stiftungsadministrator Gilbert Lang erkundigen sich die Besucher und Gäste zuallererst, ob der Burglift „eh funktioniert“.

„Ich kann alle beruhigen, es ist alles in bester Ordnung, wir haben alle Zertifikate bekommen, der Burglift funktioniert tadellos. Lediglich bei Gewitter muss der Lift abgeschaltet werden, aber ansonsten läuft der Betrieb ohne Probleme“, versichert Stiftungsadministrator Gilbert Lang den Gästen für die kommende Ausflugssaison.