Jugend spielte "Alice im Wunderland"

Nach Spielfassung und Regie von Sabine James führte das Jugendensemble der Burgspiele Güssing "Alice im Wunderland" auf. Am Fuß der Burg Güssing fiel Alice in das Kaninchenloch und fand sich in einer märchenhaften Welt wieder. Mit viel Musik, Tanz und farbenfroher Bühne, begeisterte der Burgspiel-Nachwuchs das Publikum.

Erstellt am 10. Juli 2021 | 22:57