Erste Feuerwehr-Wahlen sind bereits vollzogen

In Dobersdorf und Sumetendorf fanden die ersten Wahlen von Feuerwehrkommandanten seit Bestimmungsänderungen statt.

Erstellt am 08. Januar 2021 | 04:11
440_0008_8005404_owz01david_chronik_dobersdorf_kommandan.jpg
Kommandant Dietmar Steif dankte in Dobersdorf ab. Marco Samer und Jürgen Gmeindl sind ab sofort Stellvertreter und Kommandant.
Foto: Marousek

Am Tag der Heiligen Drei Könige begann die Feuerwehr Sumetendorf als erste des Bezirkes Güssing, mit der Wahl zum Feuerwehrkommandanten beziehungsweise des Stellvertreters. Kevin Maitz und Hannes Trinkl wurden von den Mitgliedern für eine Dauer von sechs Jahren gewählt. Anschließend wurden die beiden angelobt.

Dobersdorf startete im Bezirk Jennersdorf

Als erste Feuerwehr des südlichsten Bezirkes startete Dobersdorf, ebenfalls am Feiertag, den Wahlgang. Hier wurden Jürgen Gmeindl und Marco Samer zum neuen Kommandanten und Stellvertreter gewählt. Ex-Kommandant Dietmar Steif stellte sich nach sechs Jahren an der Spitze und 19 Jahren als Stellvertreter nicht zur Wahl auf.

440_0008_8005346_owz01david_chronik_sumetendorf_wahl_c_f.jpg
In Sumetendorf wurden Kevin Maitz und Hannes Trinkl für sechs Jahre zu Kommandant und Stellvertreter gewählt.
FF Sumetendorf