Kleine Feuerwehr groß im Kommen

Erstellt am 25. November 2016 | 09:17
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehrjugend Gamischdorf Jungflorianis Alle sind willkommen!
Geben stets ihr Bestes. Der Nachwuchs der Feuerwehr Gamischdorf konnte sich bereits dreimal für die Bundeswettkämpfe qualifizieren. Eine große Sache für eine kleine Wehr. Foto: zVg
Foto: zVg
Die Jugendtruppe von Gamischdorf mischt bei Wettkämpfen stets ganz vorne mit. Kein Wunder, schließlich weiß die Truppe, worauf es ankommt.
Werbung
Anzeige

Das Schönste an der Arbeit mit den jungen Nachwuchsflorianis? „Zu sehen, wie sich die Kids im Laufe der Jahre weiterentwickeln und dazulernen. Vor allem an Menschlichkeit“, bringt es Gamischdorfs Jugendbetreuer der Feuerwehr, Michael Eberhardt auf den Punkt.

Der 24-Jährige kümmert sich seit drei Jahren gemeinsam mit Thomas Bauer und Andreas Tancsos um den Nachwuchs bei der heimischen Feuerwehr. Keine einfache, aber definitiv eine wertvolle Aufgabe, denn „bei uns ist immer etwas los.“

Mehr zu der Gamischdorfer Feuerwehrjugend findet Ihr in der aktuellen BVZ-Printausgabe!

Werbung