SPÖ lud zum Frühlingsball auf die Burg Güssing

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr gab es am Samstag zum zweiten Mal einen Frühlingsball auf der Burg Güssing.

BVZ Redaktion Aktualisiert am 28. April 2019 | 13:33
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die „Rangers“. Im romantischen Ambiente der „Fuchshöhle“ im Kellergewölbe war eine Bar für die Gäste geöffnet.

ür das perfekte Erinnerungsfoto stand auch eine Fotobox bereit.