Poly Stegersbach in neuem Glanz

Erstellt am 13. September 2022 | 05:53
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8458484_owz36jeli_poly_stegersbach.jpg
Direktor Erich Proszer und Bürgermeister Jürgen Dolesch überzeugten sich vor Schulbeginn von der gelungenen Erneuerung der vier Klassenzimmer.
Foto: Gemeinde Stegersbach
Über die Sommerferien wurden die Klassenzimmer der Polytechnischen Schule Stegersbach einer Generalsanierung unterzogen.
Werbung
Anzeige

Fleißig mitgeholfen haben die SchülerInnen beim Ausräumen der Klassen, bevor zu Ferienbeginn die Sanierungsarbeiten begonnen haben. Pünktlich zum Schulstart können sie jetzt in einem top modernen Umfeld unterrichtet werden.

Die Räumlichkeiten der Polytechnischen Schule wurden unter der „Bauaufsicht“ von Schulwart Horst Pichler von der Decke über die Wände bis zum Boden generalsaniert, die Türen erneuert und neue Beleuchtungskörper installiert.

In Kürze werden auch neue Tafeln erwartet. Bereits im Vorjahr wurden die Garderoben mit neuen Schränken versehen. „Wir werden heuer so um die 40 SchülerInnen haben, auch ukrainische SchülerInnen kommen dazu. Wir sind sehr zufrieden mit den Schülerzahlen, die nach einem Anstieg in den letzten Jahren gleichbleibend gut sind“, so Direktor Erich Proszer.

Werbung