1.056 Lebensjahre wurden im ÖJAB-Haus gefeiert. Im ÖJAB-Haus St. Franziskus feierten zwölf Bewohnerinnen und Bewohner Geburtstag.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 29. August 2019 (05:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Insgesamt 1.056 Lebensjahre feierten im August zwölf Bewohnerinnen und Bewohner des ÖJAB-Haus St. Franziskus. Bei der monatlichen Geburtstagsfeier begrüßte Heimleiterin Elisabeth Muhr die Jubilare. Pater Raphael gratulierte seitens der Stadtpfarre Güssing mit einem Gebet des seligen Ladislaus und einer Blume. Die anderen Bewohnerinnen und Bewohner feierten gerne mit und freuten sich über den gemütlichen Nachmittag in der Aula.

Im Sommer gab es nicht nur die monatlichen Geburtstagsfeiern. Zwei Eispartys und ein Grillfest zum Sommerausklang waren ebenfalls auf dem Programm. Am 1. September ist das Wohn- und Pflegeheim in Güssing seit 26 Jahren in Betrieb. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche mit fachkundiger und liebevoller Betreuung für die Bewohnerinnen und Bewohner da. Vergelt’s Gott für diese knapp 9.500 Tage hervorragenden Einsatz.

Nach einer in diesem Jahr vorgestellten Studie ist jeder Euro, der für das Heim aufgewendet wird, mehr als das Dreifache wert. Neben dieser Tatsache ist auch die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Leben im Heim sehr groß. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, kann gern vorbeikommen, um das Haus und das Team kennen zu lernen.