Bestsellerautorin zu Besuch am BORG

Erstellt am 12. Dezember 2022 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8543686_owz49bu_bestsellerautorin.jpg
Spannende Krimireise mit Martina Parker. Die Bestsellerautorin gab am BORG Güssing Einblick in ihre Arbeit. Foto: BORG Güssing
Foto: BVZ
Martina Parker rockte BORG Güssing und tauchte mit den Schülern in die Welt der Figurcharakteristik ein.
Werbung
Anzeige

Die Gartenkrimis „Hamdraht“ und „Zuagroast“ machten Martina Parker populär. Und diese Popularität nützt die Krimiautorin, um ihre umfassenden Expertisen in Workshops weiter zu geben. Wie am BORG Güssing, wo die Autorin nicht nur Einblicke in das österreichische Verlagswesen, oder in den Schreibprozess einer Krimibuchautorin gewährte.

Das Eintauchen in die Welt der Figurencharakteristik stand im Fokus und bewaffnet mit einem Charakteristikbogen machten sich die SchülerInnen auf die Suche nach außergewöhnlichen Personen in Güssing. Davon gibt es in der Bezirkshauptstadt einige und diese wurden mit viel Fantasie zum Leben erweckt.

„Es war uns eine Freude, Martina Parker, wir hoffen, du besuchst uns bald wieder.“ Mit diesem Kommentar der Schulgemeinschaft BORG Güssing bewaffnet, wird sich die Autorin nicht zwei Mal bitten lassen.

Werbung