Öffentliche Sitzung zum Thema PV-Anlage

Erstellt am 16. März 2022 | 04:58
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8286900_owz2silke_gus_mondschein_portrait.jpg
Vizebürgermeister Alois Mondschein.
Foto: zVg
Wie die BVZ berichtete, forderte ÖVP-Vizebürgermeister Alois Mondschein eine „Sondergemeinderatssitzung“ bezüglich der SPÖ-Entscheidung über die geplante Photovoltaikanlage in Güssing.
Werbung

Wie Bürgermeister Vinzenz Knor nun bekannt gibt, wird die Sitzung am Mittwoch, dem 16. März, um 19.30 Uhr, in der Aula der Hauptschule stattfinden. Die Sitzung ist öffentlich und somit für jeden Zuhörer zugänglich.

Laut Mondschein möchte die ÖVP der SPÖ eine Chance geben, die „Fehlentscheidung zur PV-Anlage zu korrigieren.“

Werbung