Platzkonzert im ÖJAB-Haus. Es sollte ein „Danke-Konzert“ sein. Deshalb hatte Obfrau Petra Stranzl mit der Heimleitung Kontakt aufgenommen. Nach mehreren Verschiebungen konnte das Platzkonzert der Stadtkapelle Güssing im Garten des ÖJAB-Hauses St. Franziskus in Güssing vergangene Woche endlich stattfinden.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 19. Juni 2020 (13:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Musiker nahmen mit Abstand Aufstellung im Garten und spielten ihr erstes Konzert nach der Coronazwangspause. Viele hatten auf den Balkonen und der Terrasse mit Spannung die Musikanten erwartet und wurden reichlich beschenkt. Einige konnten vom eigenen Zimmer aus das Konzert miterleben. Die Bewohner genossen sichtlich die Musik und bedankten sich mit viel Applaus