Strom tanken beim Rathaus möglich

Erstellt am 01. Oktober 2022 | 04:24
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8483900_owz39cari_sgus_e_tankstelle_rathaus_gue.jpg
Tourismus-Projektmanager Harald Popofsits, Bürgermeister Vinzenz Knor und Amtsleiter Gustav Glatter.
Foto: Stadt Güssing
Am Parkplatz des Rathauses Güssing wurde eine neue E-Tankstelle in Betrieb genommen.
Werbung

Eine E-Ladesäule mit zwei Lademöglichkeiten wurde am Parkplatz auf der Rückseite des Rathauses in Betrieb genommen. Die erforderliche Infrastruktur wurde bereits bei der Parkplatzherstellung eingebaut, aufgestellt wurde die E-Ladesäule von Burgenland-Energie, welche auch für den Betrieb und die Instandhaltung sorgt.

Die Lademöglichkeit besteht mit 7 bis 22 kW beziehungsweise mit 3,7 bis 11 kW. Die Bezahlung erfolgt mit einer E-Mobilitätskarte mit RFID-Funktion, direktes Bezahlen geht auch über das Smartphone, einfach den angebrachten QR-Code scannen.

Werbung