Virtueller Pink Tiger Run geht in die dritte Runde

Erstellt am 05. Oktober 2022 | 04:07
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8483901_owz39cari_sgus_pink_ribbon.jpg
Freuen sich auf viele Teilnehmerinnen. Organisatorin Edith Weber, Andrea Konrath von der Krebshilfe, Michi Stipsits, Astrid Wurglics und Stadtchef Vinzenz Knor.
Foto: Weber
Egal, ob laufen, spazieren oder Radfahren. Am 23. Oktober kann man in Güssing damit die Krebshilfe unterstützen.
Werbung

Der 2020, aufgrund der Corona-Pandemie erstmals ins Leben gerufene Pink Tiger Run, geht am 23. Oktober zum mittlerweile dritten Mal über die Bühne.

Aufgerufen sind alle, die Freude an der Bewegung haben und ganz nebenbei andere Menschen unterstützen wollen.

So geht‘s: Einfach unter www.v-race.at oder von 19. Oktober bis 22. Oktober (18 bis 20 Uhr) im Testlokal der Diana Apotheke Güssing anmelden und schon ist man am 23. Oktober mit seinen Bewegungskilometern dabei.

Die Anmeldegebühr von 20 Euro kommt der Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe zu Gute.

Werbung