Chor- und Orchesterkonzert lockte ins Kulturzentrum. Im Rahmen der 53. Güssinger Musiktage fand am Sonntag ein Chor- und Orchesterkonzert mit Lorant Boszodi, Krisztina Simon, dem Stadtchor Güssing, dem Chor „Vox Savariae“ und dem Savaria Symphonieorchester Szombathely im Kulturzentrum Güssing statt.

Von Carina Fenz und Josef Lang. Erstellt am 15. April 2019 (06:47)

Auch Anita Janitschek, Valentin Pokomandy und Heinz Lang begeisterten als Solisten das Publikum. Geleitet wurde das Konzert von Nóra Lakner-Bogner und Walter Franz, durch das Programm führte Gilbert Lang. Weiter geht es mit den Güssinger Musiktagen am Samstag, dem 27. April, mit einem Liederabend im Feuerwehrhaus Gerersdorf. Am Sonntag, dem 26. Mai, findet in der Basilika Güssing ein Konzert mit Werken von Cherubini, Mozart, Schubert, Gounod und Franz statt. Am Sonntag, dem 16. Juni gibt es dann in der Pfarrkirche Gerersdorf die „Abendmusik bei Kerzenschein“.