Viel Spaß für die Kids

Nachdem der alte Kinderspielplatz bereits in die Jahre gekommen war, sorgen nun neue Geräte und ein gemütliches Ambiente für garantierten Freizeitspaß.

Dorothea  Müllner-Frühwirth
Dorothea Müllner-Frühwirth Erstellt am 10. Mai 2019 | 04:06
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7570335_owz19dmf_spielplatz.jpg
Der neue Kinderspielplatz lädt mit seinen modernen Geräten zum Klettern, Schaukeln und Spaß haben ein.
Foto: Faustner

Schaukeln, Klettern, Balancieren – der neue Kinderspielplatz spielt „alle Stückln“. Nichts erinnert mehr daran, wie es hier noch vor kurzer Zeit ausgesehen hat. Der Zahn der Zeit hatte an den alten Spielgeräten genagt und hatte deutliche Spuren hinterlassen.

Deshalb hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, den Spielplatz komplett zu erneuern, und ihn im Zuge dessen auch gleich zu erweitern. Durch die Firma ReALTO wurde auch ein regionaler Lieferant für die Spielgeräte gefunden.

Nun haben die Kinder eine riesige Auswahl: Es gibt zum Beispiel eine Seilbahn mit einer Länge von 25 Metern, eine Spielturmkombination mit Rutsche und Netztunnel, eine Nest- und Brettschaukel und vieles mehr. Und für die Eltern steht ein Tisch mit zwei Bänken zum Verweilen bereit. Am vergangenen Sonntag wurde der neue Spielplatz mit einer kleinen Feier offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Die gesamten Anschaffungs- und Herstellungskosten inklusive der Baggerarbeiten und dem Fallschutz belaufen sich auf rund 30.000 Euro“, erklärt Bürgermeister Mario Faustner.