FF Bonisdorf mit „100er“

Erstellt am 17. Januar 2022 | 06:05
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8265881_owz02david_chronik_feuerwehr_neuhaus_c_.jpg
Vizebürgermeisterin Monika Pock und Bürgermeister Reinhard Jud-Mund (jeweils außen) gratulierten den Kameraden.
Foto: Gemeinde
Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bonisdorf wurde der Fahrplan für 2022 besprochen.
Werbung

Neben der präsentierten Leistungsbilanz des abgelaufenen Jahres kamen auch die Planungen für das heurige Jahr bei der Jahreshauptversammlung zur Sprache. Höhepunkt wird die Einweihung des neuen MZF-Einsatzfahrzeuges sein und außerdem die Feierlichkeiten des 100-jährigen Bestandsjubiläums der Feuerwehr Bonisdorf Ende August. Die Gemeinde bedankte sich im Rahmen der Veranstaltung für die ehrenamtliche Tätigkeit der Kameraden. Die Feuerwehr bedankte sich hingegen bei den beiden Wirtsleuten Silvia und Helmut Mertschnigg, für die gute Unterstützung in den letzten Jahrzehnten. Dafür wurde auch ein Bild für die Wirtsleute verschenkt.

Werbung