Nicht leicht!

Erstellt am 16. Juni 2022 | 05:45
Lesezeit: 2 Min
über Personalentscheidungen und neues Vertrauen.

Dass die zukünftige Aussrichtung des Krankenhauses Güssing so viel Wind aufwirbelt, hätte vor wenigen Wochen noch keiner geglaubt.

Nach dem Abgang vom Abgang wird jetzt mit Gerhard Hochwarter ab 1. Juli ein interimistischer Leiter für das Brustgesundheitszentrum Pannonia-Süd folgen.

Weiter präsentierte man mit Stephan Kriwanek einen neuen medizinischen Geschäftsführer der KRAGES. Man wolle Spitzenmedizin im Burgenland in Wohnortnähe — das erfordere Handeln und kein Zuwarten, erklärte KRAGES-Aufsichtsratsvorsitzender Landeshauptmann Hans Peter Doskozil die rasche Entscheidung.

Eine wichtige zudem, denn auch wenn man die durchgehende medizinische Versorgung von Krebspatienten durch Kooperation mit anderen Spitälern immer aufrecht halten konnte — ist es wichtig, dass sich die Patienten auch jetzt in guten Händen wissen. Dieses Vertrauen nun aber wieder aufzubauen, wird wohl die schwerste Aufgabe.