Quotenhoch

Erstellt am 26. Mai 2022 | 05:28
Lesezeit: 2 Min
über Frauen-Power in Gemeinden.

Mit nur zwei Bürgermeisterinnen in 28 Gemeinden hat der Bezirk Güssing in Sachen Frauenquote in der Politik mächtig Aufholbedarf. Ganz anders sieht es aber bei den Amtsleiterinnen aus, denn diese sind auf der Überholspur. Von 28 Gemeinden werden 14 von Frauen geführt.

Für den Quotenausgleich im Bezirk Güssing sorgte zuletzt Bettina Derkits, die kürzlich die Amtsleitung in den Gemeinden Strem und Großmürbisch übernommen hat. Eine Aufgabe, die immer komplexer und vielschichtiger wird und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative fordert. Neben Fachwissen, Engagement und Geradlinigkeit braucht es nämlich auch das Herzblut für die Region.

Eine Patentlösung, um jetzt auch mehr Frauen in politische Spitzenfunktionen zu bringen gibt es freilich nicht, aber die steigende Frauenquote bei den Amtsleiterinnen, könnte zumindest im Bezirk Güssing ein erster Anlass dafür sein.