Hotelier Puchas will Seminarhotel Lagler kaufen

Josef Puchas zeigt Interesse an einer Übernahme des Seminarhotels Lagler. Die Verhandlungen sind bereits weit fortgeschritten, die Übernahme noch nicht fix.

Erstellt am 30. April 2020 | 06:07
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7857182_owz18cari_bgus_lagler_desinfektionsmitt.jpg
Die Brennerei Lagler stellt derzeit Desinfektionsmittel her. Hotelier Josef Puchas unterstützt die Produktion.
Foto: BVZ

Im Dezember des Vorjahres hat die WIBUG angekündigt, das Hotel Lagler, welches seit dem Konkurs im Jahr 2014 in deren Eigentum ist, zu sanieren. Die Arbeiten sind bislang noch nicht gestartet, aber für das Wellnesshotel könnte es jetzt doch neue Hoffnung geben. Hotelier Josef Puchas, der Hotels in Stegersbach und Loipersdorf betreibt, zeigt großes Interesse, das Seminarhotel Lagler zu kaufen.

„Die Verhandlungen sind noch nicht ganz abgeschlossen, aber bereits weit fortgeschritten“, erzählt der Unternehmer im Gespräch mit der BVZ. „Wir denken natürlich immer an betriebliche Expansion und das Hotel Lagler ist hier eine besondere Herausforderung. Aus der Historie heraus ist das Hotel ein Juwel, die Lage und die Umgebung fantastisch, aber so richtig in Schwung ist das Haus nie gekommen und genau das reizt mich als Hotelier. Hier geht es darum, aus etwas weniger Gutem was Gutes zu machen“, so Puchas.

440_0008_7857183_owz18cari_bgus_lagler_desinfektionsmitt.jpg
BVZ

Nachdem das Hotel seit Monaten ohnehin geschlossen ist, hat man jetzt eine erste Kooperation in der Schnapsbrennerei ins Leben gerufen. Weil die Nachfrage an Desinfektionsmitteln derzeit so groß ist, stellt die Brennerei Lagler solches — nach WHO-Rezeptur — in unterschiedlichen Größen jetzt her. „Absatz findet man in der Region viel dafür. Sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen zeigen großes Interesse daran“, erklärt Puchas.

Unter anderem kann das Lagler Desinfektionsmittel powered by Josef Puchas im Gasthaus Lang in Rauchwart, im Unimarkt St. Michael, beim Nah & Frisch in Kukmirn, bei Fruchtsäfte Trummer in Stegersbach, dem Obi Markt in Fürstenfeld, im Thermenhotel PuchasPlus Stegersbach sowie auf www.lagler.cc erworben werden.