Punschstand-Start in Stegersbach

Erstellt am 23. November 2016 | 04:45
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6761154_owz47cari_stgb_bvz_punsch_kastell.jpg
BVZ-Redakteurin Carina Ganster, Bürgermeister Heinz-Peter Krammer, Kastell-Chef Marc Peischl und BVZ-Anzeigenberaterin Christina Wiednig freuen sich auch heuer wieder über viele Gäste beim Benefizpunsch.
Foto: BVZ, Archiv
Drei Mal mit der BVZ für die gute Sache. Die BVZ lädt am Freitag, dem 25. November, ab 17 Uhr, vors Kastell.
Werbung
Anzeige

„Weil es geht ja net nur ums Punschtrinken, sondern a um an guten Zweck“ – unter diesem Motto bittet die BVZ in den kommenden Wochen bis Weihnachten drei Mal zum Punschtrinken für den guten Zweck.

Abschluss-Event in Jennersdorf

Der Startschuss fällt am Freitag, dem 25. November, ab 17 Uhr, vorm Kastell von Marc Peischl in Stegersbach.

Am Mittwoch, dem 7. Dezember, ab 18 Uhr, findet dann in Oberwart in der Bar „Die Nachtigall“ von Roland Kuch der BVZ-Punschstand statt.

Den Abschluss bildet die Veranstaltung am Freitag, dem 16. Dezember, ab 17 Uhr, im Zuge des Adventzaubers am Mutter Teresa Platz in Jennersdorf. Ab kommenden Freitag, dem 25. November, weihnachtet es auch am Stegersbacher Hauptplatz wieder. Da findet nämlich ab 17 Uhr die feierliche Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung statt.

Werbung