Abgängiger 82-Jähriger bei Güssing aufgefunden. Die Polizei hat am Dienstagabend einen im Südburgenland als abgängig gemeldeten 82-jährigen Mann aufgefunden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 08. Februar 2017 (10:01)
APA (Archiv/Jäger)
Dank des Polizeihubschraubers konnte der Mann entdeckt werden.

Der Pensionist wurde mittels Polizeihubschrauber in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Güssing entdeckt. Der Mann war ansprechbar. Er war mit seinen Fahrzeug hängen geblieben und aufgrund seiner Gehschwäche in dem unwegsamen Gelände festgesessen, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Die 42-jährige Tochter des Mannes hatte die Beamten alarmiert, da der Mann das Wohnhaus mit dem Auto verlassen hatte und nicht mehr erreichbar gewesen war. Nachdem eine Suche durch Polizeistreifen erfolglos verlief, wurde gegen 19.00 Uhr ein Polizeihubschrauber angefordert.

Rund eine Stunde später konnte der 82-Jährige gefunden werden. Er hatte versucht zu Fuß das Waldstück zu verlassen, war aber gescheitert und hatte sich wieder ins Auto gesetzt. Er wurde mit Abschürfungen ins Krankenhaus gebracht.