Münzen und Bargeld gestohlen. Ein Einschleichdieb stahl am Mittwoch aus einem Einfamilienhaus in Inzenhof Münzen und Bargeld im Wert von etwa 6000 Euro.

Erstellt am 26. November 2015 (09:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN
Der Unbekannte gelangte durch die Tür eines Nebengebäudes in den Wohnbereich. Aus einem Schrank im Schlafzimmer wurden Gold- und Silbermünzen im Wert von ca. 5000 Euro sowie 1000 Euro Bargeld gestohlen. Es wurde jedoch eine Vielzahl an Münzen zurückgelassen. Die Ermittlungen führen Beamte des Kriminaldienstes Güssing.