Eine Spende für den Elternverein.

Von Redaktion Güssing. Erstellt am 18. Juli 2020 (05:33)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
owz28cari_bgus_spende_vs_neuberg_jugend
Jugendleiterin Vera Radakovits übergab dem Elternvereinsobmann-Stellvertreter Harald Krenn den Reinerlös der Schulschlussparty, veranstaltet von der Neuberger Jugend.
Karl Knor

Kurz bevor die ehemalige Schule in Neuberg abgerissen wurde, lud die Neuberger Jugend noch zu einer Schulschlussparty ein. Mit dieser Veranstaltung (die noch vor Corona stattfand) wollte man allen ehemaligen Schülern und Neubergern die Gelegenheit geben, Abschied von der Schule zu nehmen.

Nun übergab die Jugendleiterin Vera Radakovits dem Elternvereinsobmann-Stellvertreter Harald Krenn den Reinerlös dieser Veranstaltung. Insgesamt 580 Euro sind zusammengekommen. Das Geld kommt auf ein eigenes Konto des Elternvereines, will man es doch schaffen, zumindest eine interaktive Schultafel für die neue Schule zu kaufen.

Wer dieses Projekt des Elternvereines gerne mit einer Spende unterstützen möchte, hat die Möglichkeit dies zu tun. RLBBAT2E027, IBAN AT75 3302 7000 3060 3112 lautet das Konto bei der RBB Güssing.